Leistungen

Meine Leistungen

  • Physiotherapie für Säuglinge und Kleinkinder
  • Entwicklungssprechstunde
  • Trageberatung
  • Trageworkshops
  • Vorträge

Wann benötigt mein Kind Physiotherapie?

  • Ihr Säugling bevorzugt eine Lieblingsseite
  • Ihr Baby hat Hüftreifungsstörungen
  • Ihr Baby schreit vermehrt und Sie wissen nicht warum
  • Ihr Baby hat vermehrt Koliken oder Reflux
  • Ihr Säugling hat eine neurologische Diagnose bekommen
  • Ihr Kind war eine Frühgeburt
  • Ihr Baby ist mit Fehlstellungen der Füße oder der Hüfte auf die Welt gekommen
  • Ihr Kind zeigt motorische Auffälligkeiten
  • Ihr Kind kommt nicht zum robben, krabbeln oder Sitzen
  • Ihr Kleinkind zeigt ein auffälliges Gangbild
  • Ihr Kleinkind hat vermehrt Probleme mit dem Gleichgewicht
  • Sie machen sich Sorgen um den motorischen Entwicklungsstand Ihres Kindes/Babys

Häufige Diagnosen

  • Lageasymmetrien
  • Schädelasymetrien
  • Klumpfuß, Hackenfüße, Knick-Senkfüße
  • Koliken
  • Hüftreifungsstörungen
  • *motorische Entwicklungsverzögerungen
  • st.p. Frühgeburt
  • Infantile Cerebralparese
  • MMC/Spina bifidae

Therapieschwerpunkte

  • Physiotherapie nach Bobath für Säuglinge und Kinder
  • Dreidimensionale Fußtherapie nach Zukunft-Huber
  • Craniosacrale Osteopathie für Säuglinge und Kinder

Trageberatung

Tragen fördert die motorische, sensorische und kognitive Entwicklung des Säuglings. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Menschenkinder Traglinge sind.

Da das Spektrum an Tragematerial recht umfassend ist am Markt und teilweise auch nicht dem gesunden ergonomischen Tragen entspricht, ist es immer ratsam vor dem Kauf eine Trageberatung durchzuführen.

Vorträge

„Vom ersten Schrei bis zum ersten Schritt-die motorische Entwicklung im ersten Lebensjahr“

Jede neu erlernte Bewegung baut auf davor entwickelte auf. Hierbei spielen viele Faktoren eine große Rolle. Wie kann ich diese als Eltern unterstützen? Welche Geräte am Babymarkt sind sinnvoll und welche sind eher entwicklungshemmend?

„Der kleine Fuß ganz groß. Welche ersten Schuhe braucht mein Kind?“

Wie ist der kindliche Fuß aufgebaut? Welche Bedingungen fördern ein gesundes Gang- und Bewegungsbild? Wie sollte ein kindlicher Schuh gebaut sein?

„Tragen aus physiotherapeutischer Sicht“

Tragen wird in den Medien, Netzwerken sowie von Fachpersonal unterschiedlich gesehen und bewertet. Hierbei wird das Thema sowohl von der kindlichen Seite als auch von der Trägerseite physiotherapeutisch beleuchtet.